Anzughose nachkaufen. Durchläufer oder neue Kollektion?

Anzughosen_Hochwasser

Wer bei der Arbeit oder auch im Privatleben oft einen Anzug trägt, kennt das Problem. Hin und wieder muss man eine Anzughose nachkaufen. Denn in der Regel ist die Anzughose zerschlissen, lange bevor das Jacket wirklich abgenutzt ist. Oft überlebt ein Jacket sogar zwei oder drei Anzughosen, bis es ersetzt werden muss.

Wie und wo eine Ersatz Anzughose nachkaufen?

Egal ob man eine Hugo Boss oder eine Strellson Anzughose nachkaufen möchte. Das Problem ist immer das gleiche. Das Originalmodell ist längst vergriffen und die nachfolgenden Serien des gleichen Herstellers unterscheiden sich erkennbar. Das wichtigste nach der passenden Größe der Anzughose sind natürlich Obermaterial und Schnitt.

Nur wie findet man wir das passende Pendant?

Zunächst sammeln wir alles, was wir über die alte Anzughose wissen:

  • Was steht auf dem Etikett?
  • Gibt es noch eine alte Rechnung?

Oft findet man hier schon Abhilfe, denn das eingenähte Etikett gibt oft Aufschluss auf einen Modellnamen und trägt eine Nummer, die das Obermaterial näher kennzeichnet, z.B.:

  • Boss, Michigan, 45289

Mit diesen Daten kann man im Fachhandel oder beim Hersteller in Erfahrung bringen, ob das gesuchte Modell oder ein vergleichbares noch produziert oder verkauft wird. Sollte man hier keinen Erfolg haben, empfiehlt es sich Outlet Stores des jeweiligen Herstellers abzuklappern.

Mit der Materialnummer lässt sich natürlich ganz hervorragend online nach einer Ersatzhose suchen. Die größte Auswahl hat man sicher bei der Suche nach Anzughosen bei Ebay, aber nicht jeder vertraut der Auktionsplattform. Das ist nicht weiter tragisch, denn auch die Angebote für Anzughosen bei Amazon können sich durchaus sehen lassen. Hier z.B. eine Carl Gross Anzughose für gerade mal 99,95 €. Leider im Moment nur noch in Restgrößen.

Walking_Anug

Was man zudem beachten sollte, wenn man eine Anzughose nachkauft.

Wenn man etwa eine Hugo Boss Anzughose nachkaufen möchte, hängt viel davon ab, wie alt der Anzug ist und aus welcher Modellreihe er stammt. Tendenziell kann man sagen, dass die Stoffqualitäten bei den klassischen Linien konstanter sind, als etwa bei den modischeren Anzugserien.  Bei Hugo Boss Black Anzughosen, kann man zum Beispiel davon ausgehen, auch nach Jahren noch relativ problemlos eine gleichartige, wenn nicht identische Anzughose nachkaufen zu können. Sogenannte Durchläufer Modelle behalten ihren Schnitt und Oberstoff über viele Kollektionen bei. Bei Boss Orange oder Boss Hugo Anzügen sind diese Modelle aber schon seltener. Durch die wechselnden Trends sind alte Kollektionen schnell vergriffen und neuere Anzüge weichen in Schnitt, Farbe und Material oft stark von den Vorgängermodellen ab. Bei solchen Modebrands empfiehlt es sich, schon dann eine Ersatz Anzughose zu beschaffen, wenn sich abzeichnet, dass man den Anzug häufiger tragen wird.

Jacket nachkaufen?

Hin und wieder kommt es auch vor, dass man eine Anzugjacke nachkaufen möchte. Zwar sehr viel seltener, aber auch hier gibt es Abnutzungen, kleinere Unfälle oder die Tatsache, dass man auch mit dem Alter oft noch etwas in die Horizontale wächst. Die Problematik ist fast die gleiche wie bei der Anzughose. Was also, wenn man eine Anzugjacke zu seiner Hugo Anzughose nachkaufen möchte?

AnzugjackeGanz einfach. Wir kopieren wir das Vorgehen, das schon bei den Anzughosen verwendet wurde. Jedes Etikett, alte Rechnungen oder Herstellerbezeichnungen können Hinweise auf das exakte Modell und das verwendete Obermaterial liefern. Mit diesen Daten sind wir im Fachhandel oder im Outlet Shop, sowie im Onlineshop natürlich  bestens vorbereitet. Sollte Zweifel an der richtigen Größe bestehen, empfiehlt es sich, einen Blick auf die Größentabellen der Hersteller zu werfen, sofern diese nicht (wie etwa bei BOSS) variieren. Hier ein paar nützliche Größentabellen der wichtigsten Hersteller:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.